Versöhnung

Beichtgelegenheit

Das Sakrament der Versöhnung bietet uns die Möglichkeit uns zu versöhnen mit Gott, miteinander und mit uns selbst. Damit können wieder Frieden, Miteinander und Vergebung wiederhergestellt werden.

Dieses Sakrament ist ebenfalls, auf vielfältige Weise, ein Weg der Umkehr, um sich auf Gott und seine Liebe einlassen zu können.

Wir haben die Beichtmöglichkeit jeden Samstag von 17:00 Uhr -17:45 oder nach Vereinbarung.

Kontakt Beichte

Ignace Bisewo Pesa
Tel. 052 394 02 85
Handy: 078 878 62 93
E-Mail:ignace.bisewo@stantonius-kollbrunn.ch

Versöhnungsfeier

Zweimal im Jahr, in den beiden Fastenzeiten - Advent und in den 40 Tagen vor Ostern - sind wir als Gemeinschaft eingeladen, vor Gott unser Miteinander in der Pfarrei St. Antonius zu bedenken: Wo und wie leben wir in unserem Pfarreialltag die frohe Botschaft von Jesus Christus weiter und wo und wie ist Umkehr erforderlich, müssen wir uns wieder neu auf Jesus Christus hin ausrichten? Wir tun dies in einem ganz besonderen Bussfeier-Gottesdienst mit Bild-, Text- und Musikimpulsen mit Raum für Stille und Besinnung, mit Gebet und Gesang.

Versöhnungsweg

Einmal im Jahr gehen unsere 4. - 6. Klasse-Schüler und Schülerinnen den sogenannten Versöhnungsweg.

Röm.-kath. Pfarramt St. Antonius
Bahnhofstrasse 9
8483 Kollbrunn
Tel: +41 52 394 02 70
E-Mail:

Das Sekretariat ist wie folgt besetzt:
Montag, Mittwoch und Donnerstag jeweils von 08.00 bis 11.30 Uhr