Ökumenischer Verein Paarberatung und Mediation

Ökumenischer Verein Paarberatung und Mediation im Kanton Zürich

Paare auf ihrem Lebensweg zu begleiten, ist ein zentraler Auftrag der Kirche.

Der Ökumenische Verein Paarberatung und Mediation im Kanton Zürich (PMZH) steht für Werte wie:

-gegenseitige Achtung 
-Gleichberechtigung der Partner
-Unverletzbarkeit der Menschenwürde
-Autonomie und Eigenverantwortung

ein und vertritt ein christlich-humanistisches Menschenbild.

Er trägt eine gesellschaftliche Verantwortung und berät Klientinnen und Klienten aus allen Kulturen und Religionen unabhängig davon, in welcher Beziehungsform sie leben. Basis ihrer Arbeit ist das Wissen, dass Beziehungen vielfältig sind und sich verändern.
Beziehungsprobleme können oft gelöst werden - aber nicht immer. 

Ziel des Vereins ist es, lebendige Beziehungen zu unterstützen und zu stabilisieren sowie Familien-, Eltern- und allgemeine Lebenskompetenzen zu verbessern. Kommt es dennoch zu einer Trennung oder Scheidung, unterstützt er ein Auseinandergehen in Würde. Wenn Kinder involviert sind, ist den Paarberaterinnen und Paarberatern ihr Wohl ein besonderes Anliegen.

Für weitere Infos können Sie direkt auf die Homepage des Vereins Paarberatung und Mediation im Kanton Zürich gehen:


www.paarberatung-mediation.ch

Röm.-kath. Pfarramt St. Antonius
Bahnhofstrasse 9
8483 Kollbrunn
Tel: +41 52 394 02 70
E-Mail:

Das Sekretariat ist wie folgt besetzt:
Montag, Mittwoch und Donnerstag jeweils von 08.00 bis 11.30 Uhr